Make-Up Artist

Kurzfristig: Make Up Artist für Kurzfilm gesucht

befristet
Applications have closed

Hallo Zusammen,

Ich suche für einen Kurzfilm Projekt „Welcome to your world“ diese Wochenende, noch einen Make-Up Artist, der/die Lust hätte die Maske zu übernehmen.
Das ganze ist eine No Budget Produktion wir können aber die Materialkosten die bei euch anfallen, decken.

Gedreht wird am 19. (17-20 Uhr) und 20. November (9-21:30 Uhr) an der Universität in Golm.
Am 21. (9-18 Uhr)  November wird in Berlin Kreuzberg (Velt Fotostudio) gedreht.

Drehtage sind 19-21 November, wobei für den 20. November eine Maske am wichtigsten wäre. Dort wird eine Clubszene gedreht und das Make-Up der Schauspieler soll da so experimentell und ausgefallen wie möglich sein (hier darf sich gerne ausgetobt werden, lediglich die Farben sind festgelegt).
Für Freitag und Sonntag ist ein natürlicher Look gewünscht.

Hier ein Auszug aus dem Exposé:

Abgeklärte Einzelgängerin entdeckt eine Parallelgesellschaft in einem totalitären System.

In einem Staatsunternehmen einer dystopischen Welt geht eine Arbeitskraft ihrer für sie bedeutungslosen Arbeit nach. Unerwartet erfährt sie von systemkritischen Tendenzen ihrer Kollegin. Die Verbündeten erleben für eine Nacht einen Ausbruch aus dem System, in dem sie Tickets für einen geheimen Tanzclub ergattern. – Eine Geschichte über die Unerträglichkeit der Unterdrückung.

Zu meiner Person:
Ich bin 22 Jahre alt und arbeite seit etwas mehr als einem Jahr als Festangestellte in einer Multimediaproduktion, nachdem ich meine dreijährige Ausbildung als Mediengestalterin für Bild und Ton abgeschlossen habe. Nun möchte ich mich spezialisieren und mich daher mit dem Kurzfilm für den Studiengang Regie an deutschen Filmuniversitäten bewerben.
Das Drehteam besteht aus vielen jungen engagierten Leuten, die teilweise schon selbstständig im Film und Videobereich arbeiten, studieren oder noch in der Ausbildung sind.

Meldet euch auch gerne, wenn ihr nur an einem der genannten Tage Zeit habt.
Ich freue mich auf die kurzfristige Rückmeldung!

Viele Grüße
Kaya Neutzer

Markiert mit: berlin, kurzfilm, make-up artist