Maskenbildner

Maskenbildner*in/Visagist*in für UdK Abschluss Spielfilm gesucht!

befristet

Hallo!

Für unseren Abschlussfilm an der Universität der Künste in der Klasse Narrativer Film bei Thomas Arslan suchen wir noch eine/n Masrenbildner*in, die bei unserem Dreh vom 3. bis 15 Januar 2020 an 10 Drehtagen in Berlin das Maksenbild machen kann.
Wir drehen einen Spielfilm der von einem jungen schwulen Mann erzählt, der neu nach Berlin kommt und in den vielen Facetten der Stadt seinen Weg sucht.
Der Film entsteht in zwei Drehblöcen. Der erste jetzt im Januar und der zweite dann im Sommer 2020.

Da es sich um ein studentisches Projekt handelt können wir keine Gage zahlen, natürlich übernehmen wir aber die Matrialkosten und leckere Verpflegung

Bei Interesse senden wir gerne mehr Informationen zu dem Projekt.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Hannes Hirsch
(Regie)
Ayla Sophia Franken
(Produktionsleitung)

Markiert mit: berlin, film, independant, maskenbildner, spielfilm, visagist