Maskenbildner

Maskenbildner*in (m/w/d) Musiktheater (30 Stunden, befristet)

befristet

Das Theater Kiel hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Maskenbildner*in (m/w/d) mit
30,0 Wochenstunden zur Vertretung bis Ende der Spielzeit 2022/23 mit Option auf Verlängerung zu
besetzen.

Wir sind ein Fünf-Sparten-Theater (Oper, Schauspiel, Ballett, Philharmonisches Orchester, Junges
Theater) mit mehr als 500 Mitarbeiter*innen aus 40 Nationen und bieten pro Saison rund 1.000
Veranstaltungen, mit denen wir über 250.000 Zuschauer*innen erreichen. Werden Sie Teil unseres
vielfältigen Betriebes! Es erwartet Sie ein interessantes Aufgabenspektrum, eine angemessene
Vergütung sowie ein krisensicherer Arbeitsplatz im größten Theater des Landes Schleswig-Holstein.
Eine abgeschlossene Ausbildung Maskenbildnerei wird vorausgesetzt.

Wir erwarten zudem Theaterbegeisterung, Belastbarkeit, kreatives Denken, Sensibilität für
künstlerische Prozesse, hohe Kommunikations- und Organisationsfähigkeit, Eigenständigkeit,
Teamfähigkeit, Gewissenhaftigkeit, Loyalität und die Bereitschaft, auch zu theaterüblichen Zeiten
abends und an Wochenenden zu arbeiten.

Vertragsart: NV Bühne (BTT)

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Theater Kiel
Elias Loeb
Chefmaskenbildner
Rathausplatz 4
24103 Kiel

oder per Email an: elias.loeb@theater-kiel.de

Bewerbungsunterlagen werden nur im PDF-Format angenommen

Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen, da diese leider nicht zurückgesandt werden können. Wir
legen Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Anerkannt Schwerbehinderte
werden bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben bevorzugt berücksichtigt.
Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass die baulichen Verhältnisse nicht barrierefrei sind.

Markiert mit: ballett, kiel, oper, schleswig-holstein, theater