Visuelle Effekte

Teamleitung der SFX-Werkstatt (w/m/d)

befristet
Teamleitung der SFX-Werkstatt (w/m/d)

Zur Verstärkung unseres Leitungsteams der Maskenabteilung suchen die Salzburger Festspiele befristet für den Zeitraum von 20.06.2022 bis 30.08.2022 eine

Teamleitung der SFX-Werkstatt (w/m/d)
(Vollzeit – 40 Stunden/Woche auf Basis einer 6-Tage-Woche)

Die Salzburger Festspiele gelten als das weltweit bedeutendste Festival der klassischen Musik und darstellenden Kunst und bieten eines der dichtesten Programme zeitgenössischer Kunst. Alljährlich mehr als 200 Veranstaltungen werden in sechs Festspielwochen von mehr als 250.000 internationalen Gästen besucht. Werden Sie ein Teil unseres Festspielteams mit den höchsten künstlerischen Ansprüchen und erhalten Sie einen umfassenden Einblick in den Theaterbetrieb.

Ihre Hauptaufgaben liegen im Bereich:

  • Alle künstlerischen und fachlichen Aufgaben der Maskenbildnerei sowie des großen und kleinen Formen- und Maskenbaus;
  • Teamleitung und Aufgabenverteilung im SFX-Werkstättenteam;
  • Koordination sowie Verteilung von Aufgaben und Kontrolle der Arbeitsabläufe;
  • Ansprechpartner für fachliche Entscheidungen und Beratung von Kostümbildnern sowie Beratung von Kollegen/innen in Bezug auf Herstellungsweise,
  • Materialauswahl im Hinblick auf Bühnentauglichkeit/ Temperaturen/ Haltbarkeit sowie ideale Umsetzung von kreativen Ideen;
  • Betreuung von Anproben, Proben, Endproben und Vorstellungen;
  • Aufarbeitung und Pflege aller eingesetzten Materialien und Gerätschaften.

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Berufsbild des Maskenbildners, zusätzliche Friseurausbildung von Vorteil;
  • einschlägige Berufserfahrung im Bereich Formen- und Maskenbau sowie im Schminken von Theatercharakteren;
  • fundierte Materialkenntnisse (PU-Schäume, Silikone, Gießharze, Blut, Airbrush, Kaschieren, Farben, Pigmenten etc.);
  • Kenntnisse über Sicherheitsvorschriften der zu verwendenden Materialien unter Verwendung der jeweiligen Arbeitsgeräte, wie z.B. Abzugsanlage, Tiefziehmaschine, Atemschutzmasken usw.;
  • Gute Englischkenntnisse und andere Fremdsprachen von Vorteil;
  • Teamfähigkeit, gutes Zeitmanagement und Stressresistenz;
  • Freude und Interesse am Kultur- und Veranstaltungsbetrieb;
  • Bereitschaft zu Überstunden, unregelmäßigen Arbeitszeiten wie Wochenend-, Abend- und Nachtdiensten sowie einer 6-Tage-Woche;
  • Bestehende Arbeitserlaubnis für den österreichischen Arbeitsmarkt wird vorausgesetzt.

Der Aufgabenbereich erfordert eine ausgeprägte Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit, auch bei zeitweise hohem Arbeitsaufkommen, wobei der Personenkreis in einem künstlerisch geprägten Umfeld ein besonderes Maß an Einfühlungsvermögen verlangt.

Für diese Position erhalten Fachkräfte mit einschlägiger Ausbildung einen Tagessatz in Höhe von € 163,40 brutto (zzgl. Überstunden und Nächtigungsgeld iHv € 40,10, sofern der Hauptwohnsitz über 120 km von Salzburg entfernt ist).

Bitte lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungs- /Dienstzeugnisse) sowie eine Info zu Ihrer zeitlichen Verfügbarkeit (idealerweise von 20.06.2022 bis 30.08.2022) zukommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Salzburger Festspielfonds
Frau Solveig Eckert
Leitung Personal
A – 5020 Salzburg, Hofstallgasse 1
personal@salzburgfestival.at

Markiert mit: salzburger festspiele salzburger festspielfonds maskenbildner sfx maske