Maskenbildner

Maskenbildassistenz für Filmuni-Abschlussfilm gesucht …es wird auch blutig

befristet

Ein Dorf in Mitteldeutschland. Ein Freibad am Baggersee. In einer Discothek sitzen die Anwohner beim Bier und die Jugend feiert das Ende ihrer Schulzeit. Es wird eine verhängnisvolle Nacht…

Für unseren Kurzspiel- und Abschlussfilm SIEBENPUNKT (AT) suchen wir – Studierende der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF – eine/n Maskenbild-Assistentin/Assistenten.

Maskenbild: Jana Dietz (dietz.jana@aol.com)
Drehzeitraum: 16. Juni bis 2. Juli – darin 11 Drehtage (auch zeitweiser / tageweiser Einsatz nach Absprache möglich)
Drehorte: eine dörfliche Umgebung in Sachsen-Anhalt, bei Dessau / Wittenberg

Nach Festivaleinreichungen wird unser 30-minütiger Spielfilm im Sommer 2018 im MDR ausgestrahlt. Da es sich um ein studentisches Abschlussfilmprojekt handelt, können wir leider keine Gage zahlen. Projektbedingte Reisekosten, Verpflegung und Vor-Ort-Unterkunft übernehmen wir.

Interesse? Bitte einfach melden! Ich sende Dir gerne Drehbuch sowie Projektmappe zu und freue mich, mit Dir über SIEBENPUNKT (AT) ins Gespräch zu kommen.

Herzliche Grüße!
Philipp – philipp.rappsilber@filmuniversitaet.de

Markiert mit: abschlussfilm, filmuniversität babelsberg, maskenbild