Maskenbildner

Maskenbildnerin für 3sat Kurzfilm

befristet

Liebe Maskenbildner*innen!
Für unseren von 3sat unterstützten Abschlussfilm “Eva + L & Adam” (AT) der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF sind wir auf der Suche nach HMUAs im Drehzeitraum 10.10 – 24.10.

Es wird sich um ca. 9-11 DT handeln. Gedreht wird in Berlin.
Wir befinden uns bereits in der Vorproduktion und würden uns besonders über Leute freuen, die Lust haben, direkt einzusteigen. Ihr solltet aber auf jeden Fall ab Anfang September dabei sein können.

Es handelt sich inhaltlich um eine queerfeministische Neuinterpretation der Adam & Eva Geschichte (und der Lilith-Figur), die sich die Frage danach stellt, wie ein Paradies tatsächlich aussehen könnte

Darum geht es konkret:
Eden scheint eine monoton, absurde Welt im fensterlosen Untergrund mit einer clubartigen Atmosphäre. Befüllt mit lauter animalisch wirkenden Menschen und Obstbäumen zwischen Betonwänden verbirgt sich eine mysteriöse Aufforderung in Bezug auf die Früchte der Erkenntnis. Lilith kehrt zurück auf Eden und bricht die Monotonie mit ihrer sexuellen Offenheit und ihren monströs wirkenden Freunden, welchen sie verhelfen möchte, auch an die Früchte zu kommen. Adam stellt sich jedoch in die Quere und möchte die Dominanz über Eden behalten, bis Eva sich auf Liliths Seite stellt. Zwischen Eva und Lilith entflammt eine Liebesgeschichte und auf den Straßen Berlins entdecken sie zusammen mit den monströsen Gestalten das Potential von Transformation, Heilung und Wiedergeburt eines wahren Paradieses.

Wir sind auf der Suche nach Leuten, die im besten Fall schon Set-Erfahrung gesammelt haben.
Da es sich um eine Hochschulproduktion handelt, können wir leider keine Gage anbieten. Dafür erwartet euch ein hochmotiviertes Team, Kontakte zu jungen Filmschaffenden aus allen Departments und eine “out of this world” Atmosphäre :) Außerdem können wir Dank der 3sat Beteiligung wertige Arbeitsmaterialien zur Verfügung stellen, mit denen ihr euch kreativ austoben könnt.
Bei Interesse kann ich euch gerne die Projektmappe (enthält bereits einige Inspirations-Bilder für den Look, damit ihr euch ein Bild machen könnt) und das Drehbuch in der aktuellen Version zuschicken.

Solltet ihr fragen haben, könnt ihr mich jederzeit kontaktieren: +49 173 4107577, vanessa.rinoesl@filmuniversitaet.de.
Falls ihr Lust habt, das Paradies zeitgemäß neu zu definieren, freuen wir uns von euch zu hören!

Liebe Grüße,
Vanessa Rinösl und das Team “Eva + L & Adam”

Markiert mit: maskenbilder*in berlin // make-up artist